Gewärmte Geräte

Geschirrwärmeschränke

  • Komplett aus matt geschliffenem CNS – 1.4301, Korn 320
  • Geschirrwärmeschränke in selbsttragender, stabiler Bauweise
  • Schrankkörper geschlossen und wärmeisoliert, Front mit Schiebetüren, Flügeltüren oder Schubladen jeweils wärmeisoliert
  • Aufstellung erfolgt wahlweise stationär auf Füßen aus Vierkantrohr (+/- 15 mm höhenverstellbar), auf Rollen oder auf bauseitigem Sockel
  • Unterbauten wahlweise in Standardausführung (HS) oder H1-Ausführung nach DIN 18865-Teil 9
  • Innenraum mit höhenverstellbarem und gelochtem Zwischenboden oder gelochten Kastenschubladen
  • Gekantete, gegen Aushängen gesicherte Schiebetürführung zur Geräuschdämpfung mit kugelgelagerten Rollen und weichem Endanschlag
  • Flügeltüren doppelwandig und reinigungsfreundlich mit eingearbeiteten, waagerechten Griffleisten und Magnetverschlüssen, Anschlag wahlweise links oder rechts, mit stabilen CNS-Scharnieren gelagert
  • Schubladenblock wahlweise mit 2, 3 oder 4 Zügen lieferbar, Schubladen optional mit Einzugsdämpfern
  • Heizregister mit Radiallüfter/Regler an der rechten Schrankseite
  • ab 1600 mm Gerätelänge zusätzliches Heizregister links – nicht bei Variante mit Schubladenblock
  • Thermostatisch regelbar von 30°C bis 85°C
  • Bodenfreiheit 150mm/200mm bei Oberkante Schrankraum 800mm/850mm
  • Option:
    • individuelle Schrankhöhe
    • Türen und Schubladen mit Schließsystem
Geschirrwärmeschrank

Warmausgaben

  • Komplett aus matt geschliffenen CNS – 1.4301, Korn 320
  • Materialstärke Tischplatte 2,0 mm, Plattenstärke / Abkantung 50 mm, schalldämmend unterlegt, mit Profilen verstärkt
  • Warmhaltebecken vorgesehen zur Aufnahme von GN 1/1 – Behälter 200 mm tief
  • Becken nahtlos tiefgezogen und fugenlos in die Tischplatte eingeschweißt
  • Beheizung je Becken über außenliegende 750 Watt Rohrheizkörper
  • vorgesehen für Nassbetrieb
  • Entleerung über geprägten Auslauf ¾“ und Kugelventil bei manueller Befüllung und freiem Auslauf oder mit Wasserzu- und Ablauf je Becken
  • Selbsttragende stabile Bauweise, dreiseitig geschlossen in Standardausführung (HS) oder H1-Ausführung, vorn offen oder mit Schiebetüren bei Variante mit Wärmeschrank, isolierte Ausführung
  • Becken- und Schalterblende oben
  • Elektro-Installationsfach – unten rechts
  • Sanitär-Installationsfach – unten links
  • Aufstellung erfolgt wahlweise stationär auf Füßen aus Vierkantrohr (+/- 15 mm höhenverstellbar) oder auf bauseitigem Sockel
  • Bodenfreiheit 150 mm/200 mm bei Arbeitshöhe 850 mm/900 mm, Füße +/- 15 mm höhenverstellbar
  • Option:
    • Heizleistung verstärken
    • elektronische Wasserniveauregulierung mit Magnetventil
    • Unterbau als Wärmeschrank mit Schiebe- oder Flügeltüren
    • Türen mit Schließsystemen
Warmausgabe

Wärmebrücken

  • Komplett aus matt geschliffenen CNS – 1.4301, Korn 320
  • Ausführung 1- oder 2-etagig
  • Wärmebrücke/n allseitig abgekantet
  • Wärmebrücke/n mit Stehern aus Vierkantrohr 30x30 mm an den Ecken verschweißt
  • Beheizung durch Infrarotstrahler mit Energieregler
  • Standardhöhen 350 / 700 mm
  • Elektronanschluss: 1 NPE AC 230V 50Hz
  • Option:
    • Individuelle Bordhöhe
    • Beleuchtung der darunter liegenden Arbeitsfläche
Wärmebrücke 1-etagig

Privatsphären-Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies und Integrationen, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
PHPSESSIDIdentifikation der aktuellen SitzungEnde der Sitzung
Cookies
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Integrationen
Name Verwendung
youtubeYoutube Video Einbindung
vimeoVimeo Video Einbindung